Staatsoper Unter den Linden

Berlin


Fotograf(en): Alexander Schippel

Leistungsumfang Projekte

  • Akustikwandelemente aus Streckmetall als Absorber und Diffusor für den Chor- und Orchesterprobensaal (179 Stk.)
  • Akustikdeckenelemente aus Streckmetall als Absorber und Diffusor für den Chor- und Orchesterprobensaal (188 Stk.)

Daten und Fakten


Bauzeit

10/2015


Auftragsumfang

1.200.000 €


Auftraggeber

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin


Architekt

hg merz, Berlin


Typ

Kultur und Sport


Ort

Berlin



Weitere Projekte

Kultur und Sport